Apothekenzeitschrift-Kundenzeitschrift

Unsere besten Freunde

Gelenkschonend unterwegs

Alle Jahre wieder machen Schnee und Eis den Gelenken älterer Hunde Probleme. Halter von Hundesenioren mit Arthrose sollten deshalb jetzt besonders rücksichtsvoll mit ihrem Vierbeiner umgehen. Verzichten Sie auf längere Gassirunden, um die Gelenke nicht zu lange der kalten Winterluft auszusetzen. Lieber öfter, dafür aber kürzer nach draußen. Meiden Sie dabei aber glatte Wege, weil hier die Verletzungsgefahr für gelenkkranke Hunde besonders groß ist. Von Gängen im tiefen Schnee sollten Sie ebenfalls absehen, weil hierbei die Gelenke besonders beansprucht werden.

Um Hunden mit Gelenkserkrankungen gut durch die kalte Jahreszeit zu helfen, finden Sie in Ihrer Apotheke viele Futterergänzungsmittel, die die Beweglichkeit Ihrer Fellnase unterstützen können.

Anzeige

canina

Impressum | Datenschutzerklärung