Apothekenzeitschrift-Kundenzeitschrift

Sudoku-spezial

Schluss mit Zecken-Irrtümern

Nein, Zecken fallen nicht von Bäumen. Und sie beißen auch nicht. Bis heute ranken sich viele Mythen um die winzigen Blutsauger. Hartnäckig hält sich beispielsweise die Vorstellung, die Parasiten seien nur im Frühling unterwegs. Ein Irrtum: Fakt ist, dass die Spinnentiere bei sieben bis neun Grad Celsius aktiv werden – und somit über weite Teile des Jahres eine potenzielle Gefahr darstellen.

Äußerst unbeliebt sind Zecken, weil sie Krankheiten übertragen können. Überall im Land können sie uns mit Borreliose infizieren. Die Frühsommer-Meningoenzephalitis, kurz FSME, kommt hingegen in bestimmten Risikogebieten vor.

Was vor Zecken schützt? In gewissem Maße die richtige Kleidung. Für noch mehr Sicherheit sorgt zusätzlich ein Insektenschutzmittel (Repellent), das direkt auf die Haut aufgetragen und möglichst auch auf die Kleidung gesprüht wird. Was Sie sonst noch tun können, um die Parasiten auf Distanz zu halten, und worauf es nach einem Stich ankommt, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe von Sudoku-spezial. Jetzt in Ihrer Apotheke vor Ort.

 

 

 

 



 

 




 

 

 



 

Impressum | Datenschutzerklärung