Apothekenzeitschrift-Kundenzeitschrift

Rätsel-aktuell

Winterkur für Kreuz, Knie & Co.

Wenn es in der kalten Jahreszeit an Bewegung mangelt, ächzen Muskeln, Knochen und Gelenke. Das muss nicht sein: So laufen Sie Schmerzen und Verspannungen davon.

Viele passionierte Outdoor-Sportler verwandeln sich im Winter zu trägen Stubenhockern – und schaden damit ihrer Gesundheit: Das Immunsystem wird anfälliger für Infektionen, der Bewegungsapparat rostet regelrecht ein. Rückenschmerzen, Verspannungen und ähnliche orthopädische Beschwerden sind typische Folgen.

Autsch, Hexenschuss

Bewegungsmangel ist auch dafür verantwortlich, dass der äußerst quälende Hexenschuss im Winterhalbjahr Hochsaison hat. Ist der heftige, akute Kreuzschmerz erst da, helfen ein paar Tage körperliche Schonung zur Entlastung der Wirbelsäule und eine sanfte Chirotherapie meist rasch. »Doch mit etwas mehr Bewegung und normalem Körpergewicht ließe sich ein Hexenschuss oft ganz vermeiden«, versichert Dr. Martin Rinio, ärztlicher Direktor der Gelenk-Klinik Gundelfingen.


Lesen Sie mehr in dem neuen kostenlosen Kundenmagazin „Rätsel-aktuell“ aus Ihrer Apotheke.

 




 

 





















 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 



 



 

 

 

Impressum | Datenschutzerklärung