Apothekenzeitschrift-Kundenzeitschrift

Rätsel-aktuell

Reisetipps für chronisch Kranke

Trotz chronischer Krankheit wie Bluthochdruck, Diabetes oder Rheuma in den Urlaub fahren? Na klar! Wer die Reise gut vorbereitet und unterwegs an die Gesundheit denkt, kann die Ferien unbeschwert genießen.

Je weiter entfernt und exotischer das Traumziel ist, umso vorausschauender müssen Sie planen. Eventuell ist es erforderlich, Standardimpfungen aufzufrischen oder spezielle Reiseimpfungen (z. B. gegen Hepatitis oder Gelbfieber) durchführen zu lassen. Auch um Medikamente zur Malaria-Prophylaxe sollten Sie sich frühzeitig kümmern.

Arzneimittel müssen in jedem Fall mit in den Urlaub reisen. Experten empfehlen chronisch Kranken, die doppelte Menge einzupacken. Sicherheitshalber sollten Sie eine Hälfte im Handgepäck und die andere im Koffer verstauen. Neben Medikamenten, die regelmäßig benötigt werden, gehört auch eine gut ausgestattete Reiseapotheke mit Präparaten gegen Bagatellerkrankungen und Befindlichkeitsstörungen ins Gepäck. Welche Mittel unterwegs nützliche Begleiter sind, lesen Sie in der neuen Rätsel-aktuell. Jetzt in Ihrer Apotheke vor Ort.

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 



 



 

 

 

Impressum | Datenschutzerklärung