Apothekenzeitschrift-Kundenzeitschrift

Diesen Monat aktuell

Barfuß laufen hat im Sommer Hochsaison

Ohne Schuhwerk unterwegs sein ist Wellness für die Füße. Es stärkt Muskeln, Sehnen und Bänder, formt schöne Beine und gibt sogar der Wirbelsäule mehr Halt.

Mediziner empfehlen das Barfußlaufen. Nicht nur weil es die Fußanatomie entlastet, sondern weil es zusätzlich das Immunsystem stärkt. Wer über taufeuchte Wiesen schreitet, wer vor Pfützen nicht zurückschreckt und  wer auf Kieselsteinen seine Reflexzonen massiert, der läuft Erkrankungen zu jeder Jahreszeit davon.

Ob Tautreten, Schneegehen oder Wassertreten. In der Kneippschen Lehre ist Barfußgehen seit jeher ein fester Bestandteil und der beste Schutz vor Erkältungen. Drinnen die Füße trocknen – auch in den Zehenzwischenräumen – und warm halten. Dann haften sich keine Erreger an Ihre Fersen und Schritt für Schritt erhöhen Sie so Ihre Abwehrkräfte. 

Barfußgeher können eine übermäßige Hornhautbildung vermeiden, indem sie ihren Füßen regelmäßig ein erfrischendes Fußbad, ein Fußpeeling und ein Fußbalsam aus der Apotheke gönnen.

Impressum