Apothekenzeitschrift-Kundenzeitschrift
-->

Unsere besten Freunde

Schnee hat im Magen nichts zu suchen!

Hundebesitzer wissen: Schnee ist für ihre Vierbeiner auf der täglichen „Gassi“-Runde das schönste „Spielzeug“. Und mal ehrlich – wer hat nicht selbst in Kindertagen schon mal an einem Schneeball geleckt oder Schnee geschluckt? Aber kühlt der Magen durch die versehentliche Aufnahme von zu viel der weißen Flockenpracht aus, zeigen sich schnell die ersten Symptome einer Schneegastritis – Durchfall, Erbrechen, Husten und Fieber. Übrigens bei Mensch wie Tier gleichermaßen. Doch zum Glück gibt es gegen die Folgen einer solchen Art von Magenschleimhautentzündung in der Apotheke eine ganze Reihe von Arzneimitteln für Mensch und auch Tier, die helfen können, einen verdorbenen Kinder- oder Hundemagen schnell wieder zu beruhigen.

Anzeige

canina

Impressum