Apothekenzeitschrift-Kundenzeitschrift

Unsere besten Freunde

Gesund mit Vitamin-C

Damit Meerschweinchen gesund durch die dunkle Jahreszeit kommen, sollten ihre Besitzer im Winter ganz besonders darauf achten, ihre Schützlinge mit ausreichend Vitamin C zu versorgen. Denn eine Unterversorgung mit diesem lebenswichtigen Vitamin kann bereits nach zwei bis drei Wochen zu schwerwiegenden Mangelerscheinungen führen. Dazu zählen etwa auffällige Schmerzempfindlichkeit, Zahnfleischbluten und Lockerung und Ausfallen der Zähne. Echte Vitamin-C-Bomben, die von den Meeris sehr gerne angenommen werden, sind beispielsweise rote und gelbe Paprika, Petersilie oder Chicoréeblätter. Wer für seine putzigen Südamerikaner ganz auf Nummer sicher gehen und einem winterlichen Vitaminmangel vorbeugen will, findet in der Apotheke auch Futterergänzungs-Kombipräparate, die ganz einfach unter das Futter gemischt werden können.

Anzeige

canina

Impressum