Apothekenzeitschrift-Kundenzeitschrift

Unsere besten Freunde

Genau im Blick

Fische unterscheiden menschliche Gesichter. Zu diesem verblüffenden Ergebnis ist ein Forscherteam der Universität von Oxford gekommen. Dafür trainierten sie Schützenfischen mit Futterbelohnungen an, auf ein ganz bestimmtes Gesicht zu schießen, das ihnen auf einem Bildschirm über ihrem Aquarium gezeugt wurde. Veränderten die Wissenschaftler die Gesichtszüge des Zielbildes, unterließen die Fische ihre Schießattacken. Diese Wahrnehmungsleistung ist umso erstaunlicher, als dass sich menschliche Gesichter für Fische grundsätzlich sehr ähnlich sehen. Um sie zu unterscheiden, müssen die Tiere also ähnlich wie Menschen in der Lage sein, auf Kleinigkeiten zu achten, die den jeweiligen Charakter eines Gesichts ausmachen.

Anzeige

canina

Impressum