Apothekenzeitschrift-Kundenzeitschrift

Unsere besten Freunde

Rechtzeitig anmelden

Steht eine Urlaubsreise mit dem eigenen Hund an, sollten Hundehalter rechtzeitig daran denken, ihren Vierbeiner in einem der beiden großen deutschen Haustierregister anzumelden. Denn die Hinterlegung der Erkennungs-Nummernabfolge, mit der das Tier gechippt wurde, ist eine wertvolle Hilfe, entlaufene oder sonst wie verloren gegangene Vierbeiner wieder ihren rechtmäßigen Besitzern zuzuführen.
Dasselbe empfiehlt sich auch für Katzenbesitzer, die ihre Samtpfote während des wohlverdienten Urlaubs in eine Katzenpension geben möchten. Sicher ist sicher, denn sollte die Katze dort  einmal entwischen, findet sie sich in der ihr fremden Umgebung nicht zurecht, und kann sich umherstreunenderweise sehr weit von ihrem Zuhause auf Zeit entfernen.

Unter der Internetadresse www.registrier-dein-tier.de des Deutschen Tierschutzbundes oder dem Haustierregister www.tasso.net des Vereins Tasso e.V. können Hunde- und Katzenbesitzer ihren Vierbeiner kostenlos anmelden, um dann umso beruhigter in den Urlaub durchstarten zu können.

Anzeige

canina

Impressum