Apothekenzeitschrift-Kundenzeitschrift

Naturheilkunde & Gesundheit

Wirkungsvolle Homöopathie

Homöopathische Arzneimittel sind sanft und gut verträglich. Ihre Wirkungen können stark und tiefgreifend sein.

Kaum eine alternative Heilmethode ist so umstritten wie die Homöopathie. Trotzdem wenden immer mehr Menschen das komplementärmedizinische Verfahren mit Begeisterung zur Stabilisierung ihres Gesundheitszustandes an.

Die Homöopathie ist ein in sich abgeschlossenes eigenes Medizinsystem und ein ganzheitliches Heilverfahren. Anstatt nur einzelne Symptome mit unterschiedlichen Mitteln zu kurieren, behandeln ausgebildete klassische Homöopathen ihre Patienten in ihrer körperlichen, geistigen und seelischen Gesamtheit. Sie suchen das eine Mittel, das alle Beschwerden des Patienten, hervorgerufen durch eine Ursache oder Störung im Organismus, beseitigen kann. Es gibt aber auch Grenzen der Behandlung, die ein Homöopath wissen muss. Die Behandlungsmethode ist individuell und kann nicht schematisch auf alle Patienten angewandt werden. Als Heilmethode eignet sich die Homöopathie zur Behandlung zahlreicher gesundheitlicher Probleme, wie häufig wiederkehrende Infekte, Allergien, chronische Schmerzzustände, hormonelle Störungen, Erkrankungen von Haut, Magen, Darm, Kreislauf- und Nervensystem, des Bewegungsapparates, der Atemwege sowie nach körperlichen und seelischen Verletzungen. Homöopathie kann allein oder in Kombination mit schulmedizinischen Medikamenten genutzt werden.

Erfahren Sie in der aktuellen Naturheilkunde & Gesundheit, wie Sie die „Sanfte Medizin“ richtig anwenden und was Sie beachten sollten.

Impressum